Suchformular

News: Neue Fahrgastrechte

Geschrieben am 01.10.2009 von Sylvia in Backpackernews 0 Kommentare Trackback

Backpacker News

Backpacker News

Seit Ende Juli gelten neue Regelungen im Bereich Fahrgastrechte – und das einheitlich für alle Eisenbahnunternehmen in Deutschland. Die wichtigsten Bestimmungen betreffen dabei den Fernverkehr. Verspätet sich der gewählte Zug um 60 Minuten, besteht Anspruch auf 25 Prozent des Fahrpreises. Bereits 50 Prozent des Ticketpreises wird erstattet, wenn sich der Zug um 120 Minuten verspätet. Zudem kann bei den Nahverkehrszügen bereits bei einer Verspätung von 20 Minuten ein anderen Zug gewählt werden. Das Formular zur Erstattung der Kosten wird im Internet bereitgestellt.

Einen Kommentar schreiben